23 August 2019

[Review] Mademoiselle Hanamura 1 – Aufbruch zu Modernen Zeiten

von Velverin

Japan ist im Umbruch. Die Meiji-Ära ist gerade zu Ende und die Taisho-Ära hat begonnen. Japan wird durch den Einfluss westlicher Staaten immer moderner. In dieser Zeit wächst Benio Hanamura auf. Ihr alleinerziehender Vater hat sie jedoch etwas mehr wie einen Jungen aufgezogen, weswegen Benio deutlich wilder als ihre Altersgenossinen ist. Daher ist sie auch wenig begeistert als ihr Vater von ihrer anstehenden Verlobung in Kenntnis setzt, welche ein altes Familienversprechen endlich erfüllen soll. Während der Bakumatsu-Ära hatte sich ihr Großvater in die Großmutter ihrers zukünftigen Verlobten verliebt, da sie jedoch auf unterschiedlichen Seiten standen war eine Heirat unmöglich und sie schworen, dass ihre Nachfahren einst diese Liebe erfüllen würden.
Unbewusst trifft Benio auf einem ihrer Ausflüge den jungen Offizier Shinobu Ijuin, ihren zukünftigen Verlobten, und fällt ihm wortwörtlich in die Arme, passiert halt mal wenn man auf Bäume klettern um den Papierdrachen herunterzuholen. Dieser verguckt sich direkt in seine Zukünftige und ist dabei auch von ihrer Art begeistert. Im Gegensatz zu Benio…

Weiterlesen

23 Juni 2019

Rezension „Heartless – Der Kuss der Diebin“ von Sara Wolf

Heartless - Der Kuss der Diebin

geschrieben von Mya

Heute möchte ich euch das Buch von „Heartless – Der Kuss der Diebin“ von Sara Wolf vorstellen. Hierbei handelt es sich um Band 1 einer geplanten Trilogie.

~

„Um ihre Freiheit zurückzugewinnen, muss eine junge Diebin das Herz des Kronprinzen stehlen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Doch sie hat nicht damit gerechnet, Gefühle für ihr Opfer zu entwickeln…“

Weiterlesen