9 Januar 2008

Vertrau mir! Ich bin Elektriker

Heute Abend war wieder DSA angesagt, diesmal aber Mittwoch, da unser Zwerg (Nedim) und Elf (Martina) am Donnerstag in den chinesischen Zirkus gehen.

Der Zwerg ist aus seinem 4-tägigen Suff-Koma erwacht. Das war ein Megarausch, das Zeug war stark.

Als er die Schenke verlassen wollte, kam ihm schon Morgaine und Arko entgegen. Morgaine gab Yorik einen Tageslohn, da er beklaut wurde, um den Wirt zu zahlen. Die Kinder haben sich kurz vorm Dorf verabschiedet um zu ihren Eltern zurück zu gehen.

Weiterlesen

6 Dezember 2007

Rollenspiel Abenteuer Teil 6

Heute war der 6. Teil unseres DSA-Abenteuers.nDiesmal wurde das Essen nicht vergiftet, aber der Zwerg war noch immer außer Gefecht. Tz! Und auf Alkoholentzug. Immer diese Zwerge, das sie nie wissen, wann sie aufhören müssen.

Wir haben es aber auch ohne ihn geschafft ^_^

Heute haben wir die Stadt -Namen vergessen-  erreicht und die Lose wurden verkauft. Irgendeine Statue lässt genau 12 Tränen fließen und die seien irgendwas besonderes. Zumindest für Alchimisten und so.

Weiterlesen

30 November 2007

Fero Agitare – Biographie eines Dämons

Name: Fero Agitare

Alter: sieht aus wie 24

Herkunft: Da, wo die Meisten von Euch mal hinkommen!

Gesinnung: Von Zeit zu Zeit und von Situation zu Situation, miest ist er aber eher launisch und recht chaotisch, was die Richtung seiner Gesinnung angeht.

Er sagt immer was er denkt!

Fähigkeiten: Waffenloser Kampf; leichte und schwere Nahkampfwaffen; Fliegen, Magie

Details: Fero genoss als Mensch eine hervorragende Ausbildung in waffenloen Kampf und mit leichten Nahkampfwaffen bis Bihänder.

Später als Dämon verfeinerte er seien Technik und übte ein wenig mit schweren Nahkampfwaffen. Er erlernte in der Hölle auch die Kunst der Magie, derer er zwei Formen beherrscht. Offensive und defensive Magie.

Weiterlesen