27 Februar 2011

[ARG] Recherche zur Postkarte von Bea aus dem Baskenland

Postkarte von BeaPostkarte von Bea

Der Text der Postkarte:

Kaixo!
Wunderschön hier, wirklich.
Leider kaum Zeit, mir alles
anzusehen. Die Exkursion
hält mich in Atem. Aber irgend-
wann komme ich als Tou-
ristin zurück. Beschlosene
Sache. Bist du dabei?
Viele Grüße an von Bal-
thasar(?). Habe ihm schon
seine gelebten Augulas besorgt.
Bis bald, Bea

 

Ich bin nicht die einzige, die eine Postkarte von Bea bekommen hat. Außerdem tauchten ca. 16 mysteriöse Lederbeutel auf.

Weiterlesen

11 September 2009

SPIEL’09 – Internationale Spieletage Essen

Bald ist es wieder soweit und ich Essen findet die Internationale Spielemesse SPIEL’09 statt. Von Donnerstag, 22. Oktober bis Sonntag, 25. Oktober 2009 findet man in 9 Hallen was das Spielerherz so begehrt.
Mich interessiert da die größte Halle. Dort findet sich alles zum Thema Rollenspiel. Stände mit LARP-Kleidung und -Waffen, sowie diverse Tabletopfirmen und viele viele Verlage mit interessanten Regelwerken und anderen Lektüren.
Wir werden schon am Mittwoch mit dem ICE (*freu*) anreisen und am Samstag wieder heimfahren. Gemütlich machen wir es uns in einer kleinen Ferienwohnung. Diesmal dürfen die Jungs den Abwasch machen!

Mehr Informationen zur Messe findet man hier: www.internationalespieltage.de

20 April 2008

Ghostcon April 2008

Freitag

Dieses Wochenende war endlich wieder Ghostcon in der Fronte. Ich habe mir vorgenommen am Samstag beim Magic-Turnier mitzuspielen.

Am Freitag bin ich gegen 17:00 in die Fronte gefahren. War relativ ruhig, da die meisten Sachen erst am Samstag waren. Es waren einige Rollenspielgruppen da, die mir aber mit acht Spielern doch etwas zu groß waren. Ich hab Uwe bei Bloodbowl zugeschaut und mich gut unterhalten. Gegen 23:00 Uhr bin ich heim. Müde, wie immer.

 

Samstag

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Turniere. Im Saal fanden Warhammer-Teamturniere statt, an dem auch David und Markus teilnahmen. David hatte einen Kasten Pils dabei. So zur Unterstützung um die drei Spiele zu überstehen *lach*

Ich hab mir da auch mal eine Flasche gemopst. Ich bin eigentlich die ganze Zeit durch die Gegend gelaufen und habe Fotos gemacht und Leute genervt ^^ Aber jedes meiner Opfer hat es überlebt.

Spannend war für mich das Magic-Prelease-Turnier. Mein erstes Magic Turnier, das erste Mal ein Deck bauen, ohne Hilfe.

Ich war ziemlich aufgeregt und wusste zuerst nicht, wie und was ich machen muss. Schattenmoor war eh etwas anders als die mir bis jetzt bekannten Karten. Trotzdem habe ich es geschafft ein spielbares Deck zusammenzustellen. Ich bin sowas von stolz auf mich ‚lach‘ 😛 Ich hab es geschafft den 7. Platz zu machen. 11 Teilnehmer waren es insgesamt, also richtig gut f??r den Anfang.

Auf den letzten zwei Bildern hat Domi versucht irgendein Prinzip einer Kaffeemaschine zu erklären, weil er irgendwas daran nicht verstand. Die Zuhörer haben rein gar nichts davon verstanden ^^

Gegen 20:00 Uhr bin ich heimgefahren und dann nur noch faul auf der Couch rumgelegen. War wieder super.

Ich hoffe, das ich das nächste Mal eine Rollenspielgruppe finde. Das geht mir momentan etwas ab.