14 Januar 2010

[Werbung] Nachtschicht für das AMILO

trnd-Projekt Fujitsu Notebook Star TrekMein AMILO hat es aber auch nicht leicht.

Vor einigen Wochen habe ich mir die „Collector’s Edition von „Star Trek Online“ (exklusiv bei Amazon) vorbestellt. Die ClosedBeta habe ich leider irgendwie verpennt. Die Zeit vergeht so schnell. Dauernd kommen neue interessante Spiele heraus. Auf jeden Fall bekam ich Anfang  dieser Woche eine Email von Amazon für einen OpenBetaKey freu. Meine Freude wurde leider gedämpft, als ich sah, das die Datei 7840 MB groß war. Ich hab hier nur ein Schmalband-DSL (wie ich es nenne…). Also Strategie überlegt, um die Datei doch noch herunter zu laden. Da fiel doch mein Blick auf das AMILO. Mein Desktop ist mir nämlich zu laut, um ihn über Nacht laufen zu lassen.

Weiterlesen

6 November 2009

Mein erstes PC-Spiel

Die SiedlerGestern habe ich durch Zufall die Packung meines ersten selber gekauften PC-Spieles gefunden mit Inhalt. Da kamen Erinnerungen hoch. Das muss irgendwann 1993 oder 94 herum gewesen, als mein Dad unseren ersten PC mitbrachte. Mein Bruder hatte vorher schon einen Commodore, aber mit dem durfte ich nie spielen. So auch mit diesem PC. Dieser stand zwar vorne im Wohnzimmer, aber ich war nunmal ein kleines Mädchen was keine Ahnung von solchen Sachen hatte und immer alles kaputt machte (so die Aussage von Personen im Haushalt). Trotzdem bestand ich darauf, das mir erklärt wurde, wie ich den PC startete und was ich so eingeben musste um etwas zu spielen. Als Betriebssysteme hatten wir sogar mehr drauf, aber naja, manches funktionierte nicht 100%ig. Zum einen war natürlich DOS drauf, und die Befehle hatte ich auch schnell drauf, dann das gute alte Windows 3.1 Uaw! Farbige Fenster und man musste nur klicken. Und als letztes OS/2, das leider gerne mal zickte, aber Mahjongg bei den Spielen hatte 🙂 Am Ende blieben nur Windows und DOS auf dem PC.

Weiterlesen

6 November 2009

Dragon Age: Origins (Uncut) – Collector’s Edition

Dragon Age

Vor einigen Minuten klingelte es an der Tür und der Paketservice brachte mir von Amazon ein Päckchen. Nachdem gleich mein Ausweis verlangt wurde, wusste ich sofort was drin war 🙂 "Dragon Age: Origins". Endlich!
Nachdem ich mit meinen Freunden schon soviel über das Spiel geredet und diskutiert habe, ist es nun endlich da und ich kann es spielen.
Da mein PC vor einigen Wochen etwas aufgerüstet wurde dürfte es kein Problem sein. Hoffentlich verschreie ich es nun nicht, und nichts funktioniert am Ende *g*
So, ich bin jetzt mal die nächste Zeit mit dem Installieren beschäftigt, werde aber berichten, wie das Spiel ist!
Bye!

3 November 2009

Meine Arbeitsgeräte

PC und NotebooksHeute möchte ich mal meinen kleinen PC-und-Notebook-Park vorstellen, mit dem ich so arbeite. Angefangen habe ich mich mit meinem ersten Notebook (1.), dem Fujitsu Siemens Amilo M1425 im Juli 2005. Das Besondere an dem Notebook war und warum ich es mir gekauft habe, das es einen Centrino Prozessor mit 2,0 GHz hatte und für die damalige Zeit einen sehr großen Arbeitsspeicher von 2 GB hatte. Und! Eine ATI Mobility Radeon 9700 mir 128 MB RAM. Ideal für meine Bildbearbeitung und Spiele. Man muss auch dazu sagen, ich hatte davor lange keinen richtig funktionierenden PC. Ich habe die Jahre davor meine PCs immer selber zusammengebaut :-D, die auch wunderbar funktioniert haben, nicht so dieses Modell vor meinem Notebook. Ich weiß bis heute nicht, welche Komponente nicht funktionierte. Das war aber nach dem Kauf vom Notebook nicht mehr wichtig. Bildbearbeitung und Spiele (z.B. Siedler – Das Erbe der Könige, Die Sims 2) liefen ohne Probleme. Ein Traum 🙂 Anfang 2007 wurde auch World of Warcraft installiert und lief einwandfrei.

Weiterlesen

21 September 2009

Ausflug nach Poeta

Ausflug nach Poeta - 03
Es regnet!
Ausflug nach Poeta - 04
Frustabbau

Heute war das Wetter in Poeta nicht wirklich schön. Zum Glück hatte ich meinen biologisch abbaubaren Regenschirm dabei. Natürlich schlug sich das dementsprechend auf meine Laune nieder und ich beschloss meinen Frust an einem armen Glühwürmchen loszulassen. Es hat nicht überlebt und nicht einmal Item gedropped. Der Tag fängt wunderbar an!

Irgendwer da oben hatte dann wohl doch erbarmen mit mir und der Regen hörte auf. Dies nutze ich gleich mich zu strecken und ‚Oh Schreck!‘ hinter dem Gebüsch lauerte ein Paparazzi! Sowas von unverschämt! Nicht mal hier in der Wildnis von Poeta hat man seine Ruhe vor diesen Leuten…

Weiterlesen