30 November 2015

Media Monday #231

Media Monday 231

Da ich gestern Abend im Kino war, komme ich jetzt erst dazu meinen Beitrag zum Media Monday #231 vom Medienjournal zu schreiben.

Momentan laufen einige Projekte etwas ruhiger ab. Trotzdem komme ich kaum an meinem PC um etwas für meinen Blog zu schreiben. Echt schlimm

Am Samstag habe ich es echt gewagt zur Nachmittagszeit in unser großes Einkaufszentrum zu fahren, da ich mich mit Maddie treffen wollte. Uff, es ging ganz schön zu und Parkplätze waren echt knapp. Trotzdem war es ein wunderschöner Nachmittag/Abend, da ich Maddie leider nicht so oft treffen kann. Das letzte Mal haben wir uns in London zum Abendessen getroffen

Aber nun kommen die 7 Fragen

  1. In einer Welt mit/ohne Bücher und Kaffee würde ich vermutlich total depressiv werden und mich wahrscheinlich auch langweilen… Eine Welt ohne Büchern wäre auch total grau. Erinnert mich an den Film „Hüter der Erinnerung“… Genau so wäre die Welt dann für mich.
  2. Ich bin immer wieder erstaunt, in wie vielen und was für tollen Filmen ____ schon mitgespielt hat, denn ____ .
  3. Am nächsten Wochenende findet in Dortmund die erste German Comic Con nach amerikanischen Vorbild statt. Tangiert dich das in irgendeiner Weise und/oder wie ist deine Meinung dazu?
    Also, ich werde bei der German Comic Con vor Ort sein und mir das Ganze mal anschauen. Ich war mittlerweile schon auf einigen Comic Cons (wie man anhand meiner Beiträge feststellen),. Ich bin einfach mal gespannt wie groß es wird. Da ich alleine Vorort sein werde, gehe ich es sowieso total entspannt an ^_^
    Es wird eh alles wieder ne Menge Geld kosten und im Prinzip läuft jede Comic Con nach einem sehr ähnlichen Schema an. Es gibt somit dort auch nicht wirklich was neues zu sehen (zumindest für Leute die schon auf mehreren Comic Cons waren – wie ich). Ist halt eine von vielen kommerziellen Veranstaltungen, die nun überall aus dem Boden sprießen… Da ich das weiß, erwarte ich jetzt nichts weltbewegendes
  4. Zu einer guten Geschichte gehört in meinen Augen klare Struktur mit ein paar Umwegen. Aber wenn eine Geschichte zu verwinkelt wird, dann schalte ich gerne mal ab. Wie gesagt, so ein paar Geheimnisse sind okay
  5. Weniger der/die Film(e) haben mich beeindruckt, doch dafür umso mehr die Buchvorlage ____ , denn ____ .
    Hmmm… Fällt mir gerade nichts ein. Denn die Verfilmung von Tribute von Panem war fast genauso ergreifend wie die Bücher. Also eine gute Umsetzung.
  6. Die böse (schwarze) Königin aus „The Huntsmen & the Ice Queen“ hat ja mal ein richtig cooles Outfit, schließlich sind da so viele Details und passt einfach zu diesem Charakter.
    Ich muss aber sagen, mir gefallen viele Outfits. Also eigentlich eine schwere Entscheidung. Momentan ist es halt die böse Königin.
  7. Zuletzt habe ich Mockingjay 2 in der OV angeschaut und das war eine echt gute Entscheidung (auch wenn mein Englisch-verstehen noch immer nicht so prickelnd ist), weil die OV schon mehr rüberbringt und ich mache Bine eine Freude, den sie liebt es Filme im Original anzuschauen.

Geschafft ^_^ Jetzt geht dann die kleine Vorbereitung für die German Comic Con (GCC) am kommenden Wochenende los. Bisschen Cosplay

Liebe Grüße,
Mya

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter: , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

Verfasst 30. November 2015 von Mya in category "My Life

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

4 COMMENTS :

  1. By Aurea on

    Ohhh ja, die Outfits generell aus dem „Huntsman“ Trailer sind der Wahnsinn. Ganz abgesehen davon dass mit Jessica Chastain, Emily Blunt und Charlize Theron drei umwerfend tolle Darstellerinnen an Bord sind.

    Eine Welt ohne Bücher wäre echt grausam 🙁

    Antworten
    1. By Mya (Autor) on

      Auf den Film bin auch schon sehr gespannt… Die Besetzung klingt nämlich schon vielversprechend…
      Mich würde das ein oder andere Outfit als cosplay reizen…

      Antworten
    1. By Mya (Autor) on

      Genau, aber frühestens am nächsten Montag 😉
      Muss ja erst wieder von Dortmund heimkommen und das sind ja gute 6 Stunden mit dem Zug…

      Antworten

Kommentar verfassen