24 August 2015

Media Monday #217

Media Monday #217

Woaw, und wieder eine Woche vorbei. Manchmal frage ich mich selber, was habe ich eigentlich die ganze Zeit gemacht, außer natürlich jeden Tag 8 Stunden in der Arbeit zu sein und in etwa die gleiche Zeit zu verschlafen. Bleiben ja eigentlich noch 8 Stunden um etwas zu machen, aber man muss da noch die Fahrtzeit zur und von der Arbeit rechnen, sowie das morgendliche Aufstehen. Nochmal 2 Stunden weg. Hmm, aber irgendwie habe ich das Gefühl, es gibt ein schwarzes Loch, das die restlichen 6 Stunden dann  einfach verschlingt…

  1. Sanctuary musste ich abbrechen, denn die Entwicklung in der letzten Staffel hat mir einfach nicht gefallen. Ich werde irgendwann noch einen zweiten Versuch starten, da die Serie und vor allem die Charaktere mir schon recht gut gefallen haben, aber wie gesagt, die letzte Staffel… Hmm…
  2. Wenn ich doch nur bedeutend mehr Zeit hätte, würde ich mal wieder mehr bloggen, mehr mit Freunden unternehmen und vielleicht mal wieder die Wohnung komplett aufräumen (nicht nur immer das Nötigste…).
  3. Die Synchronstimme von Emily Deschanel bei Bones finde ich passt besser zu ihr, als ihre Originalstimme. Eine Freundin und ich haben uns mal eine Folge in OV angeschaut und danach gleich beschlossen, die Synchro ist viel besser. Sie spricht so tief, da ist die Synchro doch etwas femininer.
  4. Fragt man mich nach meiner/meinem derzeitigen LieblingsdarstellerIn könnte das James McAvoy sein. Ein Schotte und knuffig. Und ich fand ihn auch in dem Film „Das Verschwinden der Eleanor Rigby“ echt klasse, nicht nur in den X-Men Filmen 😀
  5. Die Vorlage zu ____ hat mir mal überhaupt nicht gefallen, obwohl ____ .
  6. Wenn das deutsche Fernsehen versucht, amerikanische TV-Formate zu adaptieren, geht das selten gut. Bestes Beispiel ____ .
    Ich habe jedes Beispiel verdrängt… Mir würden da nur so Casting-Sendungen einfallen *grusel*
  7. Zuletzt habe ich angefangen mir über meinen nächsten großen Urlaub Gedanken zu machen und das war echt eine sinnvolle Tätigkeit, weil ich nun weiß, wo die Reise hingehen wird und ich mich wahnsinnig darauf freue.

Dann wünsche ich allen mal einen guten Start in eine neue Woche!

LG
Mya

https://medienjournal-blog.de/2015/08/media-monday-217/ ~

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter:
Copyright 2017. All rights reserved.

Verfasst 24. August 2015 von Mya in category "My Life

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

6 COMMENTS :

    1. By Mya (Autor) on

      James McAvoy ist einfach ein vielseitiger Schauspieler und momentan mein Fav.
      Außerdem mag ich noch Jeremy Renner, Tom Hiddleston und paar andere 😀

      Es soll für ca 2 Wochen nächstes Jahr nach Schottland gehen. Momentan bin ich verzweifelt auf der Suche nach einem Direktflug… Am Besten von München…
      Ist meine zweite Flugreise, daher bin ich auch etwas kritisch bei der Airline Auswahl.

      Antworten
      1. By ginadieuarmstark on

        Tom Hiddleston ist mir auch sympathisch, muss mal mehr von dem sehen 🙂

        Oh .. Airlines .. da kenne ich mich nicht so aus. Ich selber fliege dieses Jahr auch erst das 2te Mal. Zwei Wochen Schottland stelle ich mir geil vor. ich gehe erst mal nach England. Was machst du denn da, wenn ich fragen darf?

        Antworten
    2. By Mya (Autor) on

      Ich überlege gerade, was ich von Tom Hiddleston noch gesehen habe, außer seine Rolle als Loki. In der echt Woaw ist 😀

      Ich hatte dieses Jahr meinen ersten Flug der nach London ging (irgendwo geistert dazu ein Blogeintrag rum). Eine sehr gute Freundin ist 3 Wochen nach mir auch nach London geflogen und wir hatten vorher beschlossen, wenn wir unsere Angst überwinden, dann machen wir nächstes Jahr irgendwo einen Mädelsurlaub. Die Entscheidung fiel nun auf Schottland. Wir mieten uns ein Auto und fahren dann 2 Wochen durchs Land. Road Trip 😀
      Was machst du in England?

      Antworten
      1. By ginadieuarmstark on

        Hab ihn bisher auch nur in der Rolle des Loki gesehen 😀

        Cool, wir haben das letztes Jahr für „Sommerurlaub“ beschlossen und sind nach Tunesien .. oy ich sach dir, das war ein Dreckloch von Hotel … -.-

        Dieses Mal machen wir Städteurlaub in London. Also meine beste Freundin und ich. Da werden Sehenswürdigkeiten gerockt ohne Ende ^^ Und Silvester ist halt dann auch noch. Also wir fliegen knapp nach Weihnachten, über den Jahreswechsel ..

        Roadtrip ist nicht so mein Ding, auch wenn ich gerne Auto fahre 😀

        Antworten
    3. By Mya (Autor) on

      Ich bin mal auf den Film „Crimson Peak“ gespannt, da spielt Tom mit. Kommt im Oktober ins Kino.

      Mein Zimmer in London war wie eine Gefängniszelle. In London muss man auch aufpassen bei Hotels. Ich hatte im Juli leider nicht so viel Zeit um mir London anzuschauen. Sind eigentlich in 1 1/2 Tagen durch das Nötigste durchgerauscht. Ich muss irgendwann wieder hin 😉 Aber Silvester in London stelle ich mir auch genial vor. Auf jeden Fall viel Spaß dort.

      Naja, um was von Schottland zu sehen, braucht man ein Auto. Wir haben halt gerade echt das Problem, das es vor Mitte Mai keinen Direktflug gibt… Und wir können nur die ersten zwei Mai Wochen fliegen.

      Antworten

Kommentar verfassen