19 November 2014

Linkin Park in München

Linkin Park München 2014

Am Donnerstag, 13. November 2014 trat Linkin Park in der Olympiahalle München auf. Die Tickets für die Arena (Stehplätze 😀 ) hatte ich mir schon im Juli im Vorverkauf gesichert. Eigentlich wollte mich Carmen begleiten, aber wie es zur Zeit bei mir so läuft, wurde mir zwei Tage vorher abgesagt und dann stand ich da… Das Konzert wollte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Ich liebe die Musik von Linkin Park und mein Kollege hat mir schon die ganze Zeit von der tollen Bühne vorgeschwärmt. Ich muss auch gestehen, die Bühne war bombastisch 😀 Leider kommt das auf meinen Fotos nicht so gut rüber. Ich hab nur immer zwischendrin mal schnell ein Bild mit meinem Handy gemacht. Ich wusste manchmal echt nicht, was ich machen soll: Mitsingen, mithüpfen oder einfach nur fasziniert auf die Bühne schauen. Daher bin ich kaum dazu gekommen Bilder oder Videos zu machen. Das war etwas nervig… Als das Intro von Linkin Park losging, hatten die zwei Jungs vor mir nichts besseres zu tun, als ihre Smartphones zu zücken und das komplette Intro zu filmen… Dauernd hatte ich deren Displays im Blickfeld… Ich frage mich, warum man das macht… Das Bild ist mistig und der Ton ist auch nicht gerade berauschend. Man hört nämlich schön alle anderen Geräusche aus der Umgebung, Gespräche, Gesang und sonstiges. Da genieße ich doch lieber das Konzert als mehrere Minuten mein Handy hoch zuhalten. Egal, sollte jeder selber wissen.

2014-11-13_lp_01Nun zu dem Punkt, ob ich alleine oder doch noch eine Begleitung für das Konzert hatte.
Also, ich hatte eine Begleitung. Vel aus Mannheim hat sich kurzfristig dazu hinreißen lassen, extra für das Konzert nach München zu fahren und danach dann wieder zurück nach Mannheim, um dann noch in die Arbeit zu gehen.
Das sah dann so aus: ICE um 14:30 Uhr in Mannheim los und um ca. 17:35 Uhr Ankunft in München. Er hatte dann nur etwas Pech mit der U-Bahn und einer Studentengruppe, die nicht zur Olympiahalle lief.
Wir haben nichts vom Konzert verpasst, da die Vorgruppe „Of Mice & Men“ ca. 25 Minuten später anfing. Linkin Park kam dann nach einer Umbauphase von etwa 30 Minuten auf die Bühne. Nach einer Zugabe war das Konzert dann gegen 22:20 Uhr zu ende und ich habe Vel zum Bahnhof gefahren (ich war mit dem Auto da; 50 Minuten Fahrt, mein Kollege hat 2 Stunden gebraucht), da sein Zug um 23:50 Uhr zurück nach Mannheim ging. Der ICE brauchte zurück fast 5 Stunden…

Linkin Park München 2014Es war auf jeden Fall die beste Entscheidung auf das Konzert zu gehen. Ich wäre auch allein gefahren. Es war einfach SUPER! GENIAL! SPITZE! Das beste Konzert das ich gesehen habe.
Die Bühne bestand aus drei Käfigen, die hoch und runter gefahren werden konnten und sich auch geteilt haben. Auf einigen Bilder erkennt man das ganz gut. Auf die Käfigwände wurden dann Videos projiziert. Wahnsinn 🙂

Sollte Linkin Park wieder in Deutschland auftreten… Ich bin dabei! 😀

Linkin Park München 2014 Linkin Park München 2014 Linkin Park München 2014

 

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter: , , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

Verfasst 19. November 2014 von Mya in category "Konzerte

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

3 COMMENTS :

    1. By Mya (Autor) on

      Ich hätte wahrscheinlich gar nicht schlafen können vor Angst, am falschen Bahnhof zu landen ^^

      Antworten

Kommentar verfassen