2 August 2009

Ergebnis einer interessanten Umfrage

Letzte Woche wurde das Ergebnis einer interessanten Umfrage veröffentlicht. Es geht um die neugierigen Blicke der Nachbarn.
Die Umfrage wurde von Immowelt.de durchgeführt und es wurden 1'044 Leute befragt.
Etwa 11% der Befragten wollen stets über die Geschehnisse  in der Nachbarschaft auf dem Laufenden sein.
Quelle mit mehr Informationen zu der Umfrage auf FEM.com

Manche Nachbarn gehen sogar weiter, sie googeln ihre Nachbarn um vielleicht so mehr über deren Leben zu erfahren. Scheinbar ist diesen Leuten sehr langweilig oder ihr eigenes Leben.
Ich finde das krank im Internet zu suchen. Mir ist es relativ egal was meine Nachbarn machen oder nicht, Hauptsache sie gehen damit niemanden auf die Nerven. Solange es nicht an Ruhestörung grenzt. Ja, es gibt festgeschrieben Ruhezeiten, an denen man sich halten muss. Rasen mühen ist z.B. nur noch bis 20:00 Uhr (früher 22:00 Uhr) Abends gestatten, sowie andere laute Tätigkeiten.

Seine Nachbarn kann man sich meistens nicht aussuchen und man muss das Beste daraus machen… In gewissen Dingen kann/muss man Kompromisse eingehen, was aber viele scheinbar nicht können oder wollen (wenn man so Sachen im TV oder Zeitung mitbekommt).
"Ich würde mal sagen der eigene Freiraum hört dort auf, wo der eines anderen beginnt." (Zitat von NightFlyer mit dem ich übereinstimme)

Die heftige Form von Nachbarschaftsspionage und -beschimpfungen findet man natürlich in USA. Hier mal zwei Links zu Berichten über diverse US-Seiten:

Was ich für sinnvoll in Deutschland halte, wäre eine Seite / Homepage, wo alle verurteilten Sexualstraftäter namentlich mit Wohnort stehen.
So wie es in den USA schon existiert. Ich finde, es ist wichtig zu wissen, ob so ein Typ in der Nachbarschaft wohnt. Ist auch eine Sache der Sicherheit.  😉

Und noch ein riesengroßes Dankeschön an Markus (NightFlyer)! Du warst eine sehr große Hilfe beim Schreiben diesen Beitrages!!! 😀

Print Friendly, PDF & Email


Copyright 2017. All rights reserved.

Verfasst 2. August 2009 von Mya in category "My Life

Über den Autor

Nerdine, Kaffee-, Serien,- und Film-Junkie Rollenspielerin, Leseratte Kleine Todesfee ;-) Herrscherin über eine Schafarmee

Kommentar verfassen